AktUelles

Cover Zeitweichen - der neue Fast Read Roman von Francois Loeb

Neu erschienen 2017:
ZEITWEICHEN

In der NEUEN ZÜRCHER ZEITUNG begann in den 80er-Jahren François Loeb seine Laufbahn als Schriftsteller. Seine FAST-READ-ROMANE stießen auf ein großes Echo. Seither hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt für seine Abonnenten wöchentlich eine Kurzgeschichte (francois-loeb.com). Jetzt kehrt er nach langer Zeit zu seinen Ursprüngen zurück und veröffentlicht in diesem Band erneut FAST-READ-ROMANE über das Thema ZEIT. Was bedeutet Zeit und wie gehen die Protagonisten seiner Kurzgeschichten mit ihr um? François Loeb lässt mit seiner ihm eigenen Fantasie die Zeit wie Ebbe und Flut wallen und in allen Facetten glänzen und leuchten. Und erzählt uns, dass wir sie als uns anvertrautes knappes, wertvolles Gut nicht erst dann segnen sollen, wenn wir das Zeitliche segnen … Wohl des Schriftstellers reifstes Werk, das seine ganze Lebenserfahrung zum Ausdruck bringt. Erscheint auch als eBook!

Verlag: Allitera Verlag, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2017, ISBN 978-3-86906-927-2
Erhältlich ab 20. Mai 2017!


Cover T-RUMP-EL-PFAD

Neu erschienen 2017:
T-RUMP-EL-PFAD
Moritat in 13 7/5 Bildern

Ein Theater, das heutige Politikentwicklungen widerspiegelt. Ein Theaterdirektor, der die Bevölkerung mit neuartigen Methoden und Finten zu beherrschen sucht und damit erfolgreich ist. Sich von seiner Partei 'THEATER JETZT' zum Inka krönen lässt, um sich das Volk hörig zu machen! Jeder Vergleich mit herrschenden Egomanen ist durchaus berechtigt!

Vorschau T-RUMP-EL-PFAD >>

Verlag: tredition, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2017, ISBN 978-3-7345-9970-5


Kommentare zu T-RUMP-EL-PFAD:

Im März 2017 schrieb ein anonymer Leser:

"Ich konnte nicht aufhören zu lesen und es lief mir heiss und kalt den Rücken hinunter und das Schlimmste daran ist: Diesen Wahnsinn hatten wir in Europa in den 1930-er Jahren schon einmal, dem Rattenfänger jubelten die Leute zu. Diejenigen die dem Rattenfänger nachlaufen, die lernen und denken einfach nichts. "

Im März 2017 schrieb ein anderer anonymer Leser:

"ganz schön fesselnd ist diese Story, ich habe kein einziges Mal Pause gemacht. Frage: Was ist denn mit dem 2. Chefberater mit Umsturzabsichten geschehen? Der wurde nie mehr gesehen :-)
Vergleiche ich Trump und den Inka, dann ist es die Verblendung der beiden: Der Inka, der alle Menschen dank Prionen zu Theatersuchtigen macht, und Trump, der aus Angst und Hass Nationalismus aufbeschwört, nachdem er an der Macht ist plötzlich wieder Präsidial ist. Dann wieder das zornige Kind. "


Cover TRAM Augenkitzel für Pendler

Neu erschienen 2016:
TRAM
Augenkitzel für Pendler

François Loeb, passionierter Schriftsteller, der im dritten Lebensabschnitt seine Kreativität und Fantasie vom Unternehmer und Politiker in der literarischen Welt einbringt, hat für dieses Werk mit zahlreichen Trampilotinnen und -Piloten gesprochen, Fahrgäste beobachtet, all diese Erlebnisse als Ausgangspunkt seiner Kurzgeschichten verinnerlicht, diese gären lassen und mit seiner so bekannten Fantasie gewürzt. Ein kurzweiliges, lesenswertes Buch, gespickt mit Lebenserfahrung und Humor, das nicht nur bei der Strassenbahnfahrt zu Gemüte zu führen ist, ganz im Gegenteil die Leserinnen und Leser packt, nicht mehr loslässt! Oder wie ein Leser zu seinen Werken bemerkt: «Eine unglaublich gelungene Alltagsversüssung, die Lust auf mehr weckt!» (Verlagsvorschau somedia Buchverlag)

Vorschau TRAM Augenkitzel für Pendler >>

Verlag: Somedia Buchverlag, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2016, ISBN 978-3-906064-67-3


Neuerscheinung BUCHHANDLUNG ZUM GOLDENEN BUCHSTABEN

Neu erschienen 2015:
Buchhandlung zum goldenen Buchstaben

Bei Buchhandlungen scheiden sich die Geister: Während es für manche ein Einkaufsort wie jeder andere ist, sind bibliophile Zeitgenossen überzeugt, dass Buchläden geradezu magische Orte seien. François Loeb erzählt in seinem neuen Buch „Buchhandlung zum Goldenen Buchstaben“ (ET Okt. 2015, Allitera Verlag) geistreich-skurrile Geschichten aus der Welt des Buchmarktes, der Buchkunden und der besonderen Ware Buch.

Keine modernen Buchhandlung ohne Buchhändler: Sie sind Mittler zwischen Buch und Kunde, immer auf dem neuesten Stand, geduldig und belesen – auch über die aktuellen Bestsellerlisten hinaus. Mit leichter Hand skizziert François Loeb Freud und Leid des Buchhändler- und Buchkundenalltags, erheitert und überrascht mit unerwarteten Wendungen. Und haben Bücher womöglich doch ein Eigenleben? Eifersüchtig agierende Buchstaben, ein zwischen Buchdeckeln lebender Käfer mit literarischen Ambitionen oder im Hinterzimmer des Buchgeschäfts rebellierende mit ihrer Einordnung nicht zufriedenen Buchrücken lassen es vermuten ...

Als Meister der leisen Ironie weiß der Autor, die eine oder andere Absonderlichkeit mit unschuldigem Augenaufschlag zu kredenzen. Diese Lektüre entführt in ferne Lesewelten, die zum längeren Verweilen einladen. Ein Muss für alle Buchhandlungs-und Bücher-Liebhaber!

Erhältlich ab 1. Oktober 2015.
Broschiert und als Kindle, Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2015,
ISBN 978-3-86906-762-9 print, ISBN 978-3-86906-764-3 epub, ISBN 978-3-86906-763-6 pdf

Leseprobe >>


Neuerscheinung Shangalu

Neu erschienen 2015:
Shangalu

Shangalu, eine kleine alltägliche Ameise, schlüpft, betreut durch ein Ameisen-Kinderbübchen aus dem Ei und geniesst die ersten warmen Eindrücke einer sozialen Gesellschaft, bis sie mit ihrem Nestgenossen entdeckt, dass Ungerechtigkeit durch das vermeintlich Gute gedeckt und das Individuum schändlich ausgenutzt wird. Sie und Schlurifan der seinen Trost über sein Soldatenschicksal mit dem Nuckeln an der geretteten Geburts-Eierschale zu überdecken sucht, überlegen sich aus dem vorprogrammierten Weg, der sie in die Soldatenschule zum alten Ameisengeneral führt, auszubrechen. Sie schlagen sich zur Ameisenflugschule durch und um diese nicht zu stören und Verwirrung auszulösen, verpasst ihnen die Fluglehrerin künstliche Flügel die sich beim ersten Probeflug bewähren.

In einer Ameisenwolke ist Shangalu plötzlich die Richtungsspitze, lässt sich durch die Lockdüfte des Ameisenbären verführen und sie, sowie die ganze Wolke entkommen nur knapp in Panik, einen frustrierten Ameisenbären zurücklassend, dem bereits besiegelten Untergang. Die Wolke wird aufgelöst und in alle Welt zerstreut Auf sich selbst gestellt entdecken Shangalu und Schlurifan die Wunder der Natur! Bald treffen sie auf den Geigenbogen und die Flöte die fröhlich musizierend durch die Lande ziehen und zahllose Abenteuer, von der Überschwemmungskatastrophe über den Gang zu verschneiten, eisigen Bergen und Gletschern, zu der Begegnung mit Ameisenvölkern die Musik als Sünde wider die Arbeit ansehen, bis zur Krönung von Shangalu zur neuen Ameisenkönigin führt. Sie leitet dank ihrer Welterfahrung ihr Volk zur Toleranz, rettet ein einsames Tischbein, wehrt einen Angriff von feindlichen Völkern ab, um schlussendlich in einer grossen Zirkusnummer Versöhnung und Verständigung mit allen Völkern der Ameisen unter Wahrung von Toleranz und Verständnis auch für das Unterschiedliche und Ausgefallene zu feiern. Shangalu ist eine Parabel des Wegs zum Frieden und zur Verständigung in dem die Musik eine bedeutende Rolle zur Beflügelung der Seelen beizutragen vermag.

Erhältlich ab Anfang November 2015.
Broschiert und als Kindle, Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2015,
ISBN-10: 3869067853, ISBN-13: 978-3869067858


TERMINE

LESUNGEN 2017

  • 23./24./25.
    Juni
    17
  • LESUNG
    Verkehrshaus der Schweiz Luzern
  • 22.
    NOV 17
  • LESUNG
    Mediathek Bad Krozingen
  • 29.
    NOV
  • LESUNG
    Stadtbibliothek Sursee

Aktuelles

Vorschau

Eine Vorschau aus meinem neu erschienenen Buch:

T-RUMP-EL-PFAD
MORITAT IN 13 7/5 BILDERN

Mehr lesen >>

Kurzgeschichte der Woche

Gedankenflucht

Gestern fühlte ich einen seltsamen Druck im Schädel. Migräne? Als junger Mensch litt ich oft an schrecklichen Kopfschmerzen. Unheilbar, sagte damals mein Hausarzt...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • Cover Neuerscheinung Zeitweichen
  • Neu

    ZEITWEICHEN

Weitere Info >>

  • Cover Neuerscheinung T-RUMP-EL-PFAD
  • Neu

    T-RUMP-EL-PFAD

    Moritat in 13 7/5 Bildern

Weitere Info >>