Bibliographie

François Loeb Cover Zeitweichen - der neue Fast Read Roman von Francois Loeb

Neu erschienen 2017:
ZEITWEICHEN

In der NEUEN ZÜRCHER ZEITUNG begann in den 80er-Jahren François Loeb seine Laufbahn als Schriftsteller. Seine FAST-READ-ROMANE stießen auf ein großes Echo. Seither hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt für seine Abonnenten wöchentlich eine Kurzgeschichte (francois-loeb.com). Jetzt kehrt er nach langer Zeit zu seinen Ursprüngen zurück und veröffentlicht in diesem Band erneut FAST-READ-ROMANE über das Thema ZEIT. Was bedeutet Zeit und wie gehen die Protagonisten seiner Kurzgeschichten mit ihr um? François Loeb lässt mit seiner ihm eigenen Fantasie die Zeit wie Ebbe und Flut wallen und in allen Facetten glänzen und leuchten. Und erzählt uns, dass wir sie als uns anvertrautes knappes, wertvolles Gut nicht erst dann segnen sollen, wenn wir das Zeitliche segnen … Wohl des Schriftstellers reifstes Werk, das seine ganze Lebenserfahrung zum Ausdruck bringt. Erscheint auch als eBook!

Verlag: Allitera Verlag, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2017, ISBN 978-3-86906-927-2
Erhältlich ab 20. Mai 2017!
Rezension lesen >>

François Loeb Cover T-RUMP-EL-PFAD

Neu erschienen 2017:
T-RUMP-EL-PFAD
Moritat in 13 7/5 Bildern

Ein Theater, das heutige Politikentwicklungen widerspiegelt. Ein Theaterdirektor, der die Bevölkerung mit neuartigen Methoden und Finten zu beherrschen sucht und damit erfolgreich ist. Sich von seiner Partei 'THEATER JETZT' zum Inka krönen lässt, um sich das Volk hörig zu machen! Jeder Vergleich mit herrschenden Egomanen ist durchaus berechtigt!

Verlag: tredition, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2017, ISBN 978-3-7345-9970-5
Rezension lesen >>

François Loeb Cover TRAM Augenkitzel für Pendler

TRAM
Augenkitzel für Pendler

François Loeb, passionierter Schriftsteller, der im dritten Lebensabschnitt seine Kreativität und Fantasie vom Unternehmer und Politiker in der literarischen Welt einbringt, hat für dieses Werk mit zahlreichen Trampilotinnen und -Piloten gesprochen, Fahrgäste beobachtet, all diese Erlebnisse als Ausgangspunkt seiner Kurzgeschichten verinnerlicht, diese gären lassen und mit seiner so bekannten Fantasie gewürzt. Ein kurzweiliges, lesenswertes Buch, gespickt mit Lebenserfahrung und Humor, das nicht nur bei der Strassenbahnfahrt zu Gemüte zu führen ist, ganz im Gegenteil die Leserinnen und Leser packt, nicht mehr loslässt! Oder wie ein Leser zu seinen Werken bemerkt: «Eine unglaublich gelungene Alltagsversüssung, die Lust auf mehr weckt!» (Verlagsvorschau somedia Buchverlag)

Vorschau TRAM Augenkitzel für Pendler >>

Verlag: Somedia Buchverlag, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2016, ISBN 978-3-906064-67-3
Rezension lesen >>

François Loeb Neuerscheinung Shangalu

Shangalu

Der kleinen Wanderameise Shangalu reicht es: Sie flieht aus der Soldatenschule des Ameisenhügels, denn sie will die große weite Welt kennenlernen. Gemeinsam mit der Ameise Schlurifan erlebt sie ein Abenteuer nach dem anderen, lernt das Wunder der Natur kennen und gewinnt neue Freunde. Als sie nach der langen Reise wieder in ihren Ameisenhügel zurückkehren, erwartet Shangalu eine Veränderung, mit der wohl niemand gerechnet hätte Völkerverständigung und Toleranz sind nur zwei der vielen aktuellen Themen, die François Loeb in seiner Erzählung behandelt. Eine Parabel für Groß und Klein, die den Weg zum Frieden weist und die Musik zur Beflügelung der Seelen nutzt.

Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2015, ISBN-10: 3869067853, ISBN-13: 978-3869067858

François Loeb Neuerscheinung BUCHHANDLUNG ZUM GOLDENEN BUCHSTABEN

Buchhandlung zum goldenen Buchstaben

Die Buchhandlung – ein Ort zum Stöbern, Verweilen, eintauchen in fremde Welten. Hier setzt François Loeb an, indem er den Leser in ganz besondere Buchhandlungen entführt. Solche, in denen sich die Buchstaben verselbstständigen,Buchläuse sprechen und Bücherwürmer nur ganz spezielle Werke verzehren. Skurrile Kunden mit absurden Bücherwünschen bringen den Leser zum Schmunzeln, die grenzüberschreitende Fantasie des Autors lädt zum Staunen ein. Die Kurzgeschichten lassen in fremde und doch so bekannte Räume blicken, durch sie hindurchwandeln und allerlei Kurioses erleben.

Freude bereiten? Zehn vom Autor persönlich ausgewählte Geschichten lassen sich einfach per Link oder QR-Code herunterladen und als PDF an Freunde verschicken.

Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2015, ISBN 978-3-86906-762-9
Rezension lesen >>

François Loeb Babyboomers

Happy Birthday Babyboomers

Geburtstage sind etwas Besonderes vor allem, wenn über eine Million deutschsprachige Babyboomer ihren 50. feiern. Zu diesem Anlass spielt François Loeb auf originelle Weise mit dem unerschöpflichen Thema des Wiegenfests. 48 Kurzgeschichten.

Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2014, ISBN 978-3-86906-672-1
Rezension lesen >>

François Loeb Sternenzimmer und andere<br> Hotelgeschichten

Sternenzimmer und andere
Hotelgeschichten

Mysteriöse Gäste, unheimliche Machenschaften, alles verändernde Zeitsprünge und skurrile Parallelwelten ein Hotel kann zu einem geheimnisvollen Ort werden, zu einem, den man nie wieder vergessen wird. 28 Kurzgeschichten.

Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr Oktober 2013, ISBN 978-3-86906-384-7
Rezension lesen >>

François Loeb Lea und Siegfried

Lea und Siegfried

Eine deutsche Kleinstadt in den Dreißigerjahren: Die jüdische Schülerin Lea ist den Schikanen ihres antisemitischen Biologielehrers Zauss schutzlos ausgeliefert und nur die Liebe ihres Mitschülers Siegfried lindert ihre wachsende Verzweiflung: Trotz drohender Sanktionen tritt er mutig und standhaft für Lea und seine Ideale ein.

Allitera Verlag, München, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr November 2012, ISBN 978-3-86906-466-6
Rezension lesen >>

François Loeb Runde Geschichten um eckige Pannen

Runde Geschichten um eckige Pannen

François Loeb begleitete TCS-Pannenhelfer zu Tag- und Nachtzeiten auf ihren Einsätzen. Auf diesen Fahrten erzählten sie ihm ihre eindrücklichsten Erlebnisse. Daraus sind zahlreiche menschlich anrührende Geschichten entstanden, die der Leserschaft eine bisher kaum bekannte Welt eröffnen.

Stämpfli Verlag Bern, Autor François Loeb, Erscheinungsjahr September 2012, ISBN 978-3727-21153-9

François Loeb Parlamentsgeschichten

Parlamentsgeschichten

Ehemalige und jetzige Parlamentsmitglieder erinnern an ihre Zeit unter der Bundeshauskuppel. Quer durch die Politlandschaft geben Politikerinnen und Politiker ihre Erlebnisse und Anekdoten, Lustiges und Ernstes, aber auch Erfundenes in ihrer Landessprache zum Besten.

Stämpfli Verlag Bern. Herausgeber François Loeb, Erscheinungsjahr 2011, ISBN 978-3-7272-1144-7

François Loeb Das Bärakel von Bern

Das Bärakel von Bern

Kleines Bären Einmaleins: Der Mensch aus Bärensicht!
Unbeachtet von den Besuchern des Bärenparks besteht in einem versteckten Winkel, in dem keine Menschen Zugang finden, das BÄRAKEL, das Orakel nur für die Berner Bärenpark Bären, in dem sich diese Rat, in ihrer verzweifelten Suche den Menschen und sein Tun zu verstehen, suchen können.

Parlevent Verlag, Bern, Autor François Loeb, Illustrationen Ted Scapa, Norbert Schmid, Erscheinungsjahr 2010, ISBN 978-3-95237113-1-2

François Loeb Ling-Ling der Schmetterling

Ling-Ling der Schmetterling

Die Geschwister Hanna und Paul spielen jeden Tag vor ihrem Haus hoch oben auf dem großen Bergmassiv, der Rigi. Eines Tages hören sie eine fremde Stimme. Es ist König Ling-Ling, der Schmetterling. Er nimmt sie mit auf eine Entdeckungsreise in sein Königreich und zur Königin der Berge, der Rigi. Die beiden Kinder erfahren einiges über die Natur, die sie umgibt, und ihre Bewohner. Dann schwingt sich Rigi mit ihnen in die Lüfte auf in fremde Regionen, die die Kinder noch nie vorher gesehen haben. Ein Lese- und Bilderlebnis für Kinder, das ihre Gedanken fliegen lässt und die Natur erfahrbar macht.

Verlag: Cornelius, Autor: François Loeb und Irene Naef, Erscheinungsjahr 2012, ISBN 978-3-86237-679-7.

François Loeb Der Organist von San Marco

Der Organist von San Marco

und weitere venezianische Geschichten.
Venedig! Zahlreiche Künstler hat die Stadt angeregt, viele sind dem Virus Venedig verfallen. Die einmalige Lagunenstadt lädt zum Träumen ein. Beim Autor Loeb auch zum Albträumen. Zum Weben von Spinnennetzen, in denen die durch die Stadt wehenden Buchstaben sich verfangen. Sich (ver)dichten. Zu heimlich unheimlichen Geschichten mutieren. Was kann nicht alles in der Calle degli Assasini geschehen? An der mittelalterlichen Orgel San Marcos, im noblen Fischgourmettempel, oder am abgefeierten Welttubistentag!

Verlag: Prospero, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2011, ISBN 978-3-941688-19-3

François Loeb Irrwege des Glücks

Irrwege des Glücks

Die Protagonisten der beiden Novellen, die Hotelerbin in Grand und der junge, erfolgsverwöhnte Schriftsteller in Ringlinienträume, sind völlig unterschiedliche Menschen. Sie gehören auch unterschiedlichen Generationen an. Beide lieben, jeder auf seine Weise, das Leben. Aber Liebe und Erfüllung finden sie erst nach vielen labyrinthischen Umwegen.

Verlag: Prospero, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2010, ISBN 978-3-941688-11-7
Rezension lesen >>

François Loeb Grossvatergeschichten

Grossvatergeschichten

Geschichten über einen Großvater, wie jedes Kind ihn sich wünscht. Er lässt seinen Enkel an seinem früheren Leben teilnehmen, erzählt ihm von seinen Erfindungen, von seiner Zeit als Seemann und Kapitän. Heiter-besinnliche Geschichten, die liebevoll eine Phantasiewelt der Kreativität und Lebensfreude zeichnen.

Verlag: Prospero, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2009, ISBN 978-3-941688-01-8
Rezension lesen >>

François Loeb Geschichten die der Fussball schrieb

Geschichten die der Fussball schrieb

36 Geschichten.
François Loeb nimmt das runde Leder als Ausgangspunkt für seine fantastischen und humorvollen Geschichten, die meist im normalen Alltag beginnen, dann aber überraschende Wendungen nehmen. Ein Buch für Fussballfans wie für Sportbanausen, für Literaturkenner wie für Liebhaber des schnellen Wortes. Geschichten die der Fussball schrieb bezaubert die Leser mit der Loeb eigenen Spannungsrezeptur: Fantasie, Humor und dem liebevollem Blick auch für die kleinen Dinge im Leben.

Verlag: Benteli, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2008, ISBN 978-3-7165-1543-3

François Loeb GESCHICHTEN DIE DER ZIRKUS SCHRIEB

Geschichten die der Zirkus schrieb

24 Geschichten.
Wir alle kennen den Zirkus aus eigenem Erleben. Was sollen denn Geschichen? Nun, der geniale Illustrator Ted Scapa und François Loeb möchtern ihren Betrachtern und Lesern die Welt hinter der Welt des Zirkus, das Chapiteau hinter dem Chapiteau näher bringen. Das was ist, aber nicht gesehen wird. Das was in Wirklichkeit die Seele eines Zirkusunternehmens ausmacht.

Verlag: Benteli, Autor: François Loeb. Beiträge von Rolf Knie. Illustriert von Ted Scapa, Erscheinungsjahr 2007, ISBN 978-3-7165-1481-8

François Loeb GESCHICHTEN DIE DER BAHNHOF SCHRIEB

Geschichten die der Bahnhof schrieb

24 Geschichten.
Ein Jahr lang hat der Autor die Bahnhöfe der Deutschen Bahn mit deren Einwilligung besucht, die Mitarbeiter der Servicebereiche befragt und deren eindrücklichste Erlebnisse als Ausgangspunkt für seine Geschichten gewählt. Ganz alltäglich beginnen die meisten von ihnen, vom Autor wie mit Tusche gezeichnet in nur wenigen Worten erzählt, um dann unbemerkt in die kreative, fantastische Welt Loebs zu entführen.

Verlag: Benteli, Autor: François Loeb, Erscheinungsjahr 2008, ISBN 978-3-7165-1492-4

François Loeb WEGWERFWELTEN

Wegwerfwelten

Fast Read Romane, Kürzestgeschichten die früher in der Rubrik DAS WOCHENENDE der NZZ pbpliziert wurden.

Verlag: Benteli, Autor: François Loeb als Bruno A. Nauser, Sammlung der in der Neuen Zürcher Zeitung, Zürich jeweils am Wochenende erschienen. Erscheinungsjahr 1984, ISBN 3-7165-0966-3

Bücher erhältlich in allen Buchhandlungen, oder bei www.buch.ch, www.amazon.de erhältlich.
Sonst Kontakt über diese Homepage.

TERMINE

LESUNGEN 2017

  • 29.
    NOV
  • LESUNG
    Stadtbibliothek Sursee

Aktuelles

Story­teller Award 2017

Schreibwettbewerb für Autoren

Im Rahmen des Storyteller-Wettbewerbs sind meine neuen Werke "Guide Schischelin" und "Sternenblumenfelder" abrufbar.

weitere Info >>

Kurzgeschichte der Woche

Beruf

Gestern fragte mich die Wirtin meiner kleinen Pension, in der ich nun schon Monate lebte, nach meinem Beruf...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • Cover Neuerscheinung Zeitweichen
  • Neu

    ZEITWEICHEN

Weitere Info >>

  • Cover Neuerscheinung T-RUMP-EL-PFAD
  • Neu

    T-RUMP-EL-PFAD

    Moritat in 13 7/5 Bildern

Weitere Info >>