François Loeb bei einer kostenlosen Lesung

Anfrage für eine lesung

Der Autor ist gerne bereit eine Lesung in kulturellen Kreisen, in Hotels, oder bei Veranstaltungen durchzuführen. Die reiche Erfahrung seine Texte vorzutragen und mit der Zuhörerschaft über die Entstehung der Werke und deren Inhalt zu diskutieren sichern eine spannend gestaltete Stunde! Die Lesungen sind kostenlos.

Auf Wunsch kann das Programm (wurde bereits mehrmals gemeinsam aufgeführt) durch einen begnadeten Troubadour Sänger auf 90 Minuten ausgebaut werden. Konditionen für eine solche Literatur und Musik verbindendes Erlebnis direkt beim Gesangskünstler (www.stefanheimoz.ch) erfragen.

Leseanfragen bitte per E-mail an francois.loeb@t-online.de oder über das Kontaktformular >>




TERMINE

LESUNGEN 2020

  • Termine in Planung

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Klickediklack

So nannten wir ihn alle hier im Dorf. Klickediklack. Weil seine Stöcke diese Geräusche von sich gaben wenn er auftauchte. Aus seinem kleinen Häuschen am Dorfrand auftauchte...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • Cover Morgendichte
  • Neu 2020

    Morgendichte
    Früh-Stücks-Gedichte

Weitere Info >>

  • Cover Erinnerungen an Friedrich Dürrenmatt
  • Neu 2019

    Erinnerungen an Friedrich Dürrenmatt

Weitere Info >>