kostenlose Kurzgeschichte der Woche

Meine kostenlose Kurzgeschichte der Woche

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen im wöchentlichen Wechsel die (kostenlose) Kurzgeschichte der Woche, auch als Pdf-Download.

Im Archiv können Sie dann auch stöbern und "alte" Kurzgeschichten lesen und anhören.

Hier die aktuelle Kurzgeschichte der Woche (auch als Download Pdf >>) :

Das Weisse Loch

Das Gegenstück des schwarzen Lochs ist das Weisse. Einst in den Urzeiten unserer Galaxis war dieses Loch, wie es Allarcheologen feststellten, wesentlich kleiner. Es besass damals nur ein s und war überall auch beim Schwarzenloch sehr beliebt. Alle schätzten und zählten auf seine Weisheit, die so manches All-tägliches Problem lösen half. Doch gerade die Bekanntheit, das Geachtet werden, stieg dem Weisenloch in die Buchstabenkonstruktion, liessen dieses wachsen.
Ein hübsches kleines, aber markantes s schlich sich geräuschlos ein. Darauf verlor das nun Weisseloch seine allgemeine Beliebtheit, worauf es vom Schwarzenloch, samt seiner fehlenden Weisheit angezogen, seiner weisen Kleider beraubt und darauf von diesem, auf ewige Zeiten verschluckt wurde. Seitdem fehlt im All-Täglichen das Weise auf eine bemerkenswerte und fatale Weise, was leider täglich im heutigen Alltäglichen einzusehen ist …




Wie hat Ihnen diese Geschichte gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
9 Klicks
durchschnittl. Bewertung:  4.8
1
5
4.8
 
 

Sie können einfach mit Klick/Touch auf die Sterne selber eine Bewertung abgeben.

Jeden Freitag die neueste Kurzgeschichte von François Loeb gratis erhalten




Ohrenkino

"Das weisse Loch" als Tondokument, vorgelesen von François Loeb:






Ein Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:

Am 10. Juni 2022 schrieb ein anonymer Leser:

"Genial jetzt weiss ich warum die Welt sus den Fugen gerät, weil im All dass s verschwunden ist hat sich der Prozess auf der Erde fortgesetzt…"

Ebenfalls am 10. Juni 2022 schrieb ein anderer anonymer Leser:

"Wie immer- fein-/und hintersinnig. Nicht zuletzt sehr zutreffend. Die Weisheit in dieser Welt ist tatsächlich abhanden gekommen!"




Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:
Sie können hier Ihren Kommentar anonym abgeben.

Falls Sie eine Antwort wünschen bitte Ihre Mail Adresse einfügen.
Danke!

Herzlichst
Ihr François Loeb

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an francois.loeb(at)t-online.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.




TERMINE

LESUNGEN 2022

  • Online Lesung
    Als originelles Geschenk und dabei Gutes tun!

    weitere Info >>

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Schneckenpos

Bin ich langsam unterwegs. Geniesserwanderung ist angesagt. Naturbeobachtung. Fallenden Blättern das Nachsehen schenken. Nicht wegschauen ...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • CoverMUSEUM OHNE GRENZEN
  • Neu 2021

    Museum
    Ohne Grenzen

Weitere Info >>

  • Cover Geschichten, die das Landesmuseum schrieb
  • Neu 2021

    Geschichten,
    die das Landesmuseum schrieb

Weitere Info >>