kostenlose Kurzgeschichte der Woche

Meine kostenlose Kurzgeschichte der Woche

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen im wöchentlichen Wechsel die (kostenlose) Kurzgeschichte der Woche, auch als Pdf-Download.

Im Archiv können Sie dann auch stöbern und "alte" Kurzgeschichten lesen und anhören.

Hier die aktuelle Kurzgeschichte der Woche (auch als Download Pdf >>) :

Fahrprüfung

Was habe ich gebüffelt. „Malocht“, hätte mein Bruder gesagt. Alles nur für diesen papiernen Wisch. Doch die Welt besteht zwischenzeitlich nicht mehr aus Papier, sondern aus Plastik. Der Führerschein wird nach erfolgreicher Prüfung in plastifiziertem Kreditkartenformat erstellt.

Einhämmern in meinen Kopf: Verkehrszeichen. Deren Bedeutung. Situationen. Die Vertracktesten. Wer hat Vortritt? Immerhin wird nicht nach Abtritt gefragt!
Wer, wo, was? Multiple choice. Kästchen anklicken. Überlegen. Fehler entdecken. Die Lösungshilfe aus dem Internet über schiefe Kanäle besorgt, um schneller zu den notwendigen, beinahe null Fehlern zu gelangen. Dann zum praktischen Teil.

Den Fahrlehrer kennenlernen. Seine manchmal neidischen Blicke auf mein jugendliches Aussehen, wobei er bestimmt das Gut- und Böse-Alter bereits überschritten hat.
Seine Schimpftiraden beim Abwürgen des Motors.

Hätte ich nur ein E-Auto gewählt, wäre dieses - im Falle einer Falles-Falle - automatisch der Eliminierung zum Opfer gefallen.

Vortritt! Not-Stopp durch ihn, die weitere Verwünschungen nach sich ziehen.
Keine Rücktritts-Fallen.
Da hätte ich ein Fahrrad-Oldie als Lernfahrzeug auswählen müssen.

Nach Monaten der stressfördernden Theorie- und Praxis-Anstrengungen das Aufgebot zur Fahrprüfung. Der gefürchtete Tag rutscht immer näher an die Gegenwart. Lässt sich trotz des Gegen nicht mehr aufhalten.
Krankschreiben lassen, die einzige Notausgangstür.
Doch erneut die ganze Prozedur der Neuanmeldung durchlaufen?
Ich entscheide mich dagegen.
Schlaflose Nacht.
Frühmorgens schwarze Augenringe übertünchen. Das Beste aus meinem Gesicht rausholen. Hoffentlich eine Expertin, die ich mit meinem männlichen Charme überzeugen könnte.

Enttäuschung!
Ein Experte setzt sich neben mich.
Ist aufgeschlossen.
Richtig nett.
Läuft alles gut.
Keine Abwürger.
Alle Verkehrszeichen richtig interpretiert.
Vortritte gewährt.
Gestoppt dort, wo es verlangt wird.
Geschwindigkeit eingehalten.
Auch keinen Stau durch Schneckenfahrt hervorgerufen.

Er befiehlt, links abzubiegen.
Winker eingestellt.
Verkehrsschild: Fahrverbot.
Darunter fett in Schwarz und Weiss der Hinweis:
Anlieger gestattet‘.
In das Strässchen hineinfahren.

Bin ein Anlieger mit einem echten Anliegen!

Darauf das Verdikt des Experten:

DURCHGEFALLEN!
Begründung: Fahrverbot nicht beachtet. Dabei habe ich doch nur mein Anliegen vorbringen wollen! Anlieger erlaubt! Mein Anliegen klar und kurz: Rasch in den Besitz der Fahrerlaubnis gelangen. Ich wollte doch nur dieses Anliegen vorbringen, war doch ein Anlieger ...


Und als Bonus ein weiterer DREISATZROMAN aus meiner Feder:

S T R E S S

Kress
Er streckt
Die Zunge raus
Der selbst erzeugte
Stress lacht hämisch
Laut dich aus 'Rabautz'.

Bis du fällst in seine Falle
Da er dich festhält mit
Seiner eisern Kralle.

Dich haut
In seine Pfanne
Ertränkt gemeinsam
Uns in seiner Anspruchskanne




Wie hat Ihnen diese Geschichte gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Klicks
durchschnittl. Bewertung:  4.5
1
5
4.5
 
 

Sie können einfach mit Klick/Touch auf die Sterne selber eine Bewertung abgeben.

Jeden Freitag die neueste Kurzgeschichte von François Loeb gratis erhalten




Ohrenkino

"Fahrprüfung" als Tondokument, vorgelesen von François Loeb:







Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:
Sie können hier Ihren Kommentar anonym abgeben.

Falls Sie eine Antwort wünschen bitte Ihre Mail Adresse einfügen.
Danke!

Herzlichst
Ihr François Loeb

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an francois.loeb(at)t-online.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.




TERMINE

LESUNGEN

Termine in Planung

  •  
     

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Halloszinieren

„Hallo, wir haben Ihre Mail dankend erhalten und werden so rasch wie möglich antworten“...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • CoverMUSEUM OHNE GRENZEN
  • Neu 2021

    Museum
    Ohne Grenzen

Weitere Info >>

  • Cover Geschichten, die das Landesmuseum schrieb
  • Neu 2021

    Geschichten,
    die das Landesmuseum schrieb

Weitere Info >>