kostenlose Kurzgeschichte der Woche

Meine kostenlose Kurzgeschichte der Woche

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen im wöchentlichen Wechsel die (kostenlose) Kurzgeschichte der Woche, auch als Pdf-Download.

Im Archiv können Sie dann auch stöbern und "alte" Kurzgeschichten lesen und anhören.

Hier die aktuelle Kurzgeschichte der Woche (auch als Download Pdf  >>) :

Das SMS Museum

In den 20er Jahren des 20zigsten Jahrhunderts haben sich immer mehr Menschenkinder und nicht nur diese von der SMS-Kultur abgewandt. Zwar hatte diese die Sprache prächtig umgekrempelt, neu aufgefädelt, wie bei einem verkehrten Paar Socken das Äußere nach innen gekehrt, die innere Stickerei dabei getreidelt, als sei die Sprache ein sinkendes Schiff mitten im Ozean den kein Treidelpfad einsäumt und keine Rettung durch Overlockkünste in Aussicht stellt. So war es eine tatsächliche Heldentat als in einem kleinen Flecken, also keinerlei Schmutz beinhaltend, ganz im Gegenteil von Sauberkeit durch die Bürgerschaft herbeigeführten beinahe klinischer Sauberkeit strotzend, das erste weltweite SMS Museum errichtet wurde, indem diese so verpönte Sprache der Welt erhalten, kommenden Generationen näher gebracht werden sollte, die Kultuhr mit nach vorn gebündelten kurzen Augenblicken gerichtet, Sekundengenau eingestellt wurde. Jubelnd stellte die Bürgermeisterin, der gesamte Gemeinderat von zwei Mitgliedern und die Bevölkerung des Fleckens von siebzehn Einwohnerinnen und Einwohnern fest, dass durch das neue Museum der Voranschlag keineswegs aus dem Gleichgewicht, geschweige denn in unerhörte Defizitabgründe, trotz der zu erwartenden lukrativen Touristenströme, gerissen würde, denn das SMS Museum fand in einem alten, auf dem fälschlicherweise im Müll entsorgten, von dort erretteten iPhone 10 Platz ...




Wie hat Ihnen diese Geschichte gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
7 Klicks
durchschnittl. Bewertung:  4.7
1
5
4.7
 
 

Sie können einfach mit Klick/Touch auf die Sterne selber eine Bewertung abgeben.

Jeden Freitag die neueste Kurzgeschichte von Francois Loeb gratis erhalten




Ohrenkino

"Das SMS Museum" als Tondokument, vorgelesen von François Loeb:






Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:
Sie können hier Ihren Kommentar anonym abgeben.
Falls Sie eine Antwort wünschen bitte Ihre Mail Adresse im Kommentar einfügen.
Danke!

Herzlichst
Ihr François Loeb

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an francois.loeb(at)t-online.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.




TERMINE

LESUNGEN 2020

  • Termine in Planung

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Gedankenflucht

Schon wieder! Nicht zu glauben erneut ist ein Gedanke geflohen. Ein bedeutsamer, davon bin ich überzeugt. Einfach abgehauen. Mit wessen Hilfe wohl?...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • Cover Morgendichte
  • Neu 2020

    Morgendichte
    Früh-Stücks-Gedichte

Weitere Info >>

  • Cover Erinnerungen an Friedrich Dürrenmatt
  • Neu 2019

    Erinnerungen an Friedrich Dürrenmatt

Weitere Info >>