kostenlose Kurzgeschichte der Woche

Meine kostenlose Kurzgeschichte der Woche

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen im wöchentlichen Wechsel die (kostenlose) Kurzgeschichte der Woche, auch als Pdf-Download.

Im Archiv können Sie dann auch stöbern und "alte" Kurzgeschichten lesen und anhören.

Hier die aktuelle Kurzgeschichte der Woche (auch als Download Pdf  >>) :

Wolkendeuter

‘Wolken betrachten? Wolkendeuten! Das neueste Horoskop mit Eintretensgarantie! Sich melden unter mail: wolkendeuter@232323.com’

Diese Kleinanzeige zieht meine linke Pupille magisch an. Die rechte wehrt sich. Abwehrschlacht verloren. Linke hat erobert. Also muss ich schreiben. Nehme mein Smart Phone. Rasend schnelle Buchstabenkaskade: « Geehrter ». Verwerfe. So nicht. Lieber? Nein. Könnte falsch gedeutet werden. Keine Anrede besser. Gleich zur Sache kommen. Will ja nur wissen was die Zukunft bringt. Mit Eintretensgarantie. Wie in der Anzeige versprochen. Neuer Anlauf. Erinnere mich, dass ich heute Abend Auflauf versprochen habe. Wenn nur der Ablauf nicht verstopft. Mein Rechner den Verlauf zu Herzen nimmt. Das Mail versenden wird. Die Antwort nicht Spanifiziert. Im Auflauf kein Spanferkel. Mag keine Ferkeleien. Auch nicht in der Zukunft. Die mir dank Wolkenlesen bald eröffnet wird. Also Mail komponieren. Schreiben wäre zu profan für einen Wolkenleser.
Oder Wolkenleserin?
« Hallo » . Tönt furchtbar. Fürchterlich. Zum Fürchten. Jetzt habe ich es. Gedankenwolken beflügeln mich.
« Bewundere täglich Wolken! Bewundere wer diese lesen kann. Wann, wie, wo kann ich mehr erfahren? Bin solvent. Zahle bar! Auf bald! »

Ja, tönt vernünftig. Nicht aufdringlich. Auch nicht abgestanden wie ein Tee der drei volle Tage einsam vor sich her brüht. Sendetaste drücken. Pushen. Weg ist der Text.
Keine drei Sekunden später der ersehnte Pieps-Ton der eingehenden Mail.

« Heute um 0 Uhr Null Null. An der Wolkenquelle. An der Stelle da Wolken entspringen. Ich werde kostenlos das Horroskop erstellen. Kostenlos! »

Wo nur entspringen die Wolken? Und das zweite r ein Verschrieb? Oder Fingerzeig? Fingerzeig der Gewitterwolken die ich im Traum sah. Hagel. Sturmwind. Tornado. Wer wagt gewinnt pusht meine linke Hirnhälfte! Ja, ich erstelle das Horoskop selbst. Erstelle es ohne das 2.r. Mit Sonnenschein. Wärme. Empathie. Zum Donnerwetter. Sende das 2.r mailwendend dem Absender zu. Kommentarlos.
Die rechte Pupille nickt mir dabei freundlich zu!




Wie hat Ihnen diese Geschichte gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Klicks
durchschnittl. Bewertung:  3.5
1
5
3.5
 
 

Sie können einfach mit Klick/Touch auf die Sterne selber eine Bewertung abgeben.

Jeden Freitag die neueste Kurzgeschichte von François Loeb gratis erhalten




Ohrenkino

"Wolkendeuter" als Tondokument, vorgelesen von François Loeb:






Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:
Sie können hier Ihren Kommentar anonym abgeben.

Falls Sie eine Antwort wünschen bitte Ihre Mail Adresse im Kommentar einfügen.
Danke!

Herzlichst
Ihr François Loeb

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an francois.loeb(at)t-online.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.




TERMINE

LESUNGEN 2022

  • Online Lesung
    Als originelles Geschenk und dabei Gutes tun!

    weitere Info >>

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Stimmen

Ich bin stolz auf meinen Flügel. Schwarz und von ausgesuchter Qualität. Bereits meine Urgrossmutter väterlicherseits entlockte ihm so die Familiensaga, herrlichste Töne....

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • CoverMUSEUM OHNE GRENZEN
  • Neu 2021

    Museum
    Ohne Grenzen

Weitere Info >>

  • Cover Geschichten, die das Landesmuseum schrieb
  • Neu 2021

    Geschichten,
    die das Landesmuseum schrieb

Weitere Info >>