kostenlose Kurzgeschichte der Woche

Meine kostenlose Kurzgeschichte der Woche

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen im wöchentlichen Wechsel die (kostenlose) Kurzgeschichte der Woche, auch als Pdf-Download.

Im Archiv können Sie dann auch stöbern und "alte" Kurzgeschichten lesen und anhören.

Hier die aktuelle Kurzgeschichte der Woche (auch als Download Pdf >>) :

Zeithunger

Schmalhans nennen mich alle. Unter allen subsumiere ich meine Kumpels, die wie ich wohnungslos sind. In regenlosen Sommernächten den Mond anhimmeln, in Winternächten ein warmes Nest suchen. Der Name passt! Denn Schmalhans ist auch mein Küchenmeister. Die Tafel hilft zeitweise. Zeit hat unser kleines Völkchen genug. Im Überfluss besitzen wir diese himmlische kostenlose Gabe. Versuchen sie mit allerlei Tricks zu verkürzen. Zu schälen. Deren Inhalt zu schmalhansen.
Meine finanziellen Mittel versuche ich durch das Anbieten und Verkaufen von Tannenzapfen, die ich im Wald ernte, zu erhöhen. Beim Anpreisen beobachte ich die schreiende Ungerechtigkeit! Diejenigen, die an mir vorbeihasten, meist von Wohlgerüchen umgeben, klagen in ihr Handy über Stress und Zeitmangel. Könnte ich ihnen von meiner Zeit abgeben, würde ich es unmittelbar ermöglichen. Natürlich gegen Essbares. Einen winzig kleinen Krümel Wohlstand.

So bin ich sofort begeistert, als ich in einem entsorgten, dem Wind von der Schippe gesprungenen Zeitungsblatt, das nach zuvor darin eingepackter Wurst riecht, von der Zeitbörsen App lese. In dieser können zeitmangelnde Zeitgenossen Zeit von Zeitüberflüsslern erwerben.
Melde mich sofort an. Und tatsächlich kaum erfolgt, bekomme ich die erste Anfrage. Die zweite. Es folgen Dutzende! Von Hochgestellten. Spitzenmanagern. Ministern. Präsidenten und was da alles in der himmelhoch jauchzenden Hölle kriecht und fliegt! Verkaufe darauf Stunden. Tage. Wochen. Bin in den folgenden Wochen erstaunt über das Wachstum der auf der Strasse aufziehenden Tannzapfen Anbieter-Horden. Deren Nähe ist kaum zu ertragen, denn diese wird mich der nun brutalen Konkurrenz wegen zeitnah in den Abgrund reissen …


Und als Bonus ein weiterer DREISATZROMAN aus meiner Feder:

B R E I T H A L S

Küche breit 
Und extraweit
Überfluss in reichem 
schwarzen Schokoguss.

Schmalhals heut
Wegschau mal
Morgen dann
Lauer  Blick
Das langt.

Selber schuld
Spricht mit Huld
Im Morgen-Grauen
Genüsslich schnurrend
Des Breithals innerer Tigerschlund.




Wie hat Ihnen diese Geschichte gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
14 Klicks
durchschnittl. Bewertung:  4.7
1
5
4.7
 
 

Sie können einfach mit Klick/Touch auf die Sterne selber eine Bewertung abgeben.

Jeden Freitag die neueste Kurzgeschichte von François Loeb gratis erhalten




Ohrenkino

"Zeithunger" als Tondokument, vorgelesen von François Loeb:







Kommentar zu dieser Kurzgeschichte:
Sie können hier Ihren Kommentar anonym abgeben.

Falls Sie eine Antwort wünschen bitte Ihre Mail Adresse einfügen.
Danke!

Herzlichst
Ihr François Loeb

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an francois.loeb(at)t-online.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.




TERMINE

LESUNGEN 2022

  • Online Lesung
    Als originelles Geschenk und dabei Gutes tun!

    weitere Info >>

Aktuelles

Wochen­ge­schichten Archiv

François Loeb's bisherige Wochengeschichten kostenlos lesen und anhören oder wiederhören und -lesen! Aus über 100 Wochengeschichten auswählen!

zum Archiv >>

Kurzgeschichte der Woche

Hundeschule

Er, mein bester Freund, zeigt mit stolzem Blick auf seinen Wolfshund. „Jetzt kann ich zufrieden sein“, deklamiert er, als wäre er auf der grossen Bühne des städtischen Theaters. Er ist zwar Schauspieler...

Mehr lesen >>

Neu erschienen

  • CoverMUSEUM OHNE GRENZEN
  • Neu 2021

    Museum
    Ohne Grenzen

Weitere Info >>

  • Cover Geschichten, die das Landesmuseum schrieb
  • Neu 2021

    Geschichten,
    die das Landesmuseum schrieb

Weitere Info >>